Fußmatten und Teppiche

Filtern nach
Preis
Hersteller
Material
Farbe
mehr... weniger
Länge [cm]
0 0
Breite [cm]
0 0
Höhe [cm]
Durchmesser [cm]
.00 .00
Kapazität [l]
Eine Art Paket
Material
Fassungsvermögen [ml]
Arten
Sie hat einen Zollkodex
Filter

Fußmatten fürAußentüren, Innentüren, Fußmatten für Treppenhäuser, Fußmatten in öffentlichen Einrichtungen sind ein Ausstattungselement, das aus praktischen, ästhetischen und Sauberkeitsgründen nicht vergessen werden darf. Fußmatten sind die erste und wirksamste Barriere gegen das Eindringen von Schmutz, Wasser, Schnee, Schlamm usw. in den Raum. Darüber hinaus machen diese Fußmatten den Eingang des Hauses attraktiver, sie können eine Art Prunkstück sein und laden Gäste ein, das Haus zu betreten.

Fußmatten für die Wohnung - welche sind die effektivsten? Arten von Fußmatten für Türen

Natürlich gibt es unzählige Fußmatten auf dem Markt. Bevor man eine Wahl trifft, sollte man sich daher darüber im Klaren sein, welche Kategorien von Fußmatten wir unterscheiden. Nach dem Bestimmungsort unterscheiden wir: Fußmatten für Wohnungen, Fußmatten für öffentliche Einrichtungen, Fußmatten für den Außenbereich und Fußmatten für Innenräume.

Bei Fußmatten für Mehrzweckanlagen handelt es sich in der Regel um durchbrochene, großformatige Gummimatten, die in speziell dafür vorgesehenen Gruben verlegt werden. Es kann sich auch um Metallfußmatten mit oder ohne Ablagefläche handeln. Ihre Funktion besteht vor allem darin, den gröbsten Schmutz, Wasser, Schnee und Schlamm aufzufangen.

Fußmatten für Häuser sind eher dekorativ und schmückend. Am häufigsten findet man Kokosfußmatten in den kleinen Standardgrößen 40x60 cm oder etwas größer 90x60 cm oder 120x80 cm. Kokosfußmatten sind deshalb so attraktiv und beliebt, weil ihre groben und festen Fasern die Schuhe perfekt reinigen, sie sind feuchtigkeitsabsorbierend, aber außerdem können die Kokosfasern nach Belieben eingefärbt werden. Diese Fußmatten lassen sich mit verschiedenen Mustern, Sprüchen und Grüßen bedrucken und können sogar personalisiert werden. Langweilig sind sie auf keinen Fall.

Eine andere Art von Fußmatten für Wohnungen sind die Gummifußmatten, ähnlich wie die Objektmatten. Meistens sind sie durchbrochen und lassen sich leicht reinigen. Einfach den Schmutz unter der Fußmatte wegfegen, ausschütteln und wieder sauber waschen.

Die letzte Kategorie sind Fußmatten aus Kunststoff. Sie sind oft mit feinen und dichten Nadeln versehen, die eine hervorragende Reinigung der Schuhe ermöglichen. Der Nachteil ist, dass sie sich relativ schnell abnutzen.

Außentürmatten, Flurmatten, Badezimmermatten - ein Muss für jeden Haushalt

Neben den typischen Fußmatten für Türen lohnt es sich auch, sich nach dekorativen Matten und Teppichen für den Flur umzusehen. Die Auswahl ist wirklich groß und interessante Designs können eine Innentreppe, einen Flur oder eine Diele schmücken. Es handelt sich um handelsübliche, flach gewebte Matten, die leicht zu reinigen sind, oft mit Quasten verziert werden und gut zum beliebten Boho-Stil in der Inneneinrichtung passen.

Sie können auch über kuschelige Fellteppiche nachdenken. Sie wärmen die Atmosphäre des Interieurs perfekt auf.

Im Bereich der Fußmatten sollten Sie auch an die Außentreppen denken. Hier sind aus Sicherheitsgründen alle rutschfesten Fußmatten ideal, entweder mit einer rutschfesten Unterlage oder komplett gummiert.

Im Bereich der Heimtextilien sollten auch die zeitlosen Badteppiche nicht vergessen werden. Sie sind zuverlässig und liegen immer im Trend. Es ist ratsam, diese vielseitigen Sets in einheitlichen Farben zu wählen, die zum Charakter und Stil des Badezimmers passen.

Siehe auch: Tische, Tischdecken, Teppiche, Couchtische, Tagesdecken und Bettüberwürfe

Finden Sie interessante Ideen in unserem Blog für:

Welche Dekoration für den Hausflur?

Geschenkideen für die Einweihungsparty

Laden...