Mühlen

Filtern nach
Preis
Hersteller
Material
Farbe
Länge [cm]
0 0
Breite [cm]
0 0
Höhe [cm]
Durchmesser [cm]
.00 .00
Kapazität [l]
Fassungsvermögen [ml]
Sie hat einen Zollkodex
Filter

Mühlen - Meister des langsamen Lebens - welche für Ihre Küche wählen?


Kaffee-, Pfeffer- und Salzmühlen werden immer beliebter. Kein Wunder, denn frisch gemahlene Bohnen duften einfach nach allem! Wenn Sie eine Mühle in die Hand nehmen und mit dem Kochen beginnen, können Sie sich auf eine echte Revolution gefasst machen: Das Kaffeearoma wird durch das ganze Haus wehen und der Geschmack der Speisen wird noch intensiver werden.


Handmühle, Bohnenmühle, elektrische Mühle - was sollte ich bei der Wahl einer Mühle beachten?


Mühlen sind Küchenzubehör, mit dem sich Kaffeebohnen und Gewürze mühelos mahlen und ihr einzigartiges Aroma extrahieren lassen. Mühlen machen den Geschmack und die Aromen in der Küche intensiver. Es ist, als würde man die Welt hinter einem getönten Glas betrachten und plötzlich das Fenster öffnen, um einen genaueren Blick darauf zu werfen. Küchenmühlen sind heute unentbehrliche Helfer, dank derer wir das außergewöhnliche Aroma und den Geschmack von frisch gemahlenem Pfeffer, Meersalz, Himalaya-Salz und Kaffeebohnen u. a. ständig genießen können.


Kaffeemühle - ein Gerät mit einer reichen Geschichte


Kaffeemühlen haben eine große Familie. Die berühmteste und älteste der Familie ist die Handmühle - viele von uns kennen sie noch aus Großmutters Küche, und ihr Urgroßvater geht auf das Jahr 1400 zurück und stammt aus der Türkei. Weniger als 200 Jahre später fand die Mühle ihren Weg nach Frankreich, wo sie sich für die Zubereitung von Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen durchsetzte. Es dauerte lange, bis man herausfand, wie man das Ritual der Zubereitung dieses köstlichen Getränks noch einfacher gestalten konnte - bis schließlich 1897 der kleine Bruder der Handmühle, die elektrische Mühle, die wir so gut kennen, entstand.


Aroma und Geschmack, die man nicht vergisst - die Wahl einer Kaffeemühle


DieKaffeemühle ist ein Gadget, das für Liebhaber von Deep L nicht mehr wegzudenken ist. Der Grund? Die Kaffeebohnen enthalten ätherische Öle, die sich nach dem Mahlen in nur fünfzehn Minuten verflüchtigen. Das intensivste Aroma hat daher frisch zubereiteter Kaffee - aus handgemahlenen Bohnen. Doch welche Kaffeemühle ist die beste? Wir unterteilen die Kaffeemühlen in manuelle und elektrische. Handmühlen sind wesentlich günstiger, klein und haben oft ein interessantes Design - wie zum Beispiel die Mondex Glas-Kaffeemühle mit robustem Keramikwerk, das mit einem modischen Flamingo-Motiv verziert ist. Der Kaffee, den sie mahlt, wird Sie mit seinen Qualitäten überraschen - probieren Sie ihn und Sie werden nach mehr greifen.


Salz- und Pfeffermühle - ein Geschmack, den Ihre Familie schätzen wird


Die Salz-und Pfeffermühlen sind der perfekte Beweis dafür, dass es sich manchmal lohnt, das Tempo zu drosseln - und statt Fertigprodukte zu kaufen, gemäß der Idee des langsamen Lebens, ist es gut, etwas selbst herzustellen. Abgepackte Gewürze in Tüten haben leider nie das gleiche intensive Aroma und den gleichen Geschmack wie ihre körnigen Gegenstücke. Wählen Sie Ihre Lieblingsmühle - zum Beispiel die Handmühle Ben von Cookini, erhältlich bei Mondex. Sie verfügt über keramische Quarze, die Ihre Lieblingsgewürze effektiv mahlen, ohne sich zu erhitzen - probieren Sie es aus und sehen Sie, wie viel Spaß es macht, mit solchen Helfern zu arbeiten. Die Salz- und Pfeffermühle wird sicher lange in Ihrem Haus bleiben.


Siehe auch: Kaffeebecher, Kaffeetassen, Kaffeetische, Besteck, Teller

Laden...